Direktbestellung Teufelsweib

CHF 0.00

Auf Amazon bestellen

Viktoria kommt unschuldig ins Gefängnis. Es kommt zu einer unerwartet Freilassung. Viktoria zerbricht nicht an der Ungerechtigkeit sondern sie baut danach soziale Projekte auf und tut was sie kann, um anderen Menschen wieder auf die Beine zu helfen. Sie stärkt ihr Selbstbewusstsein und geht ihren eigenen Weg. Wie sie in einem Kampf mit der Vormundschaftsbehörde zwei Waisenkinder rettet, wird an dieser Stelle noch nicht verraten.